top of page
  • AutorenbildFabi

Gebratene Jacobsmuschel mit Aromen von der Boulabaisse

500ml Fischfond

1 Stk Fenchel

2 Tomaten

1 rote Paprika

2 Schalotten

3 Stengel Dill

2 Stengel Estragon

3 EL Zitronensaft

Salz, Pfeffer


4 Jacobsmuscheln in der Schale


Den Fenchel, Tomaten, Paprika, die Schalotten und den Estragon grob klein schneiden und in einem Topf mit etwas Öl scharf anbraten. Mit dem Fischfond auffüllen und das Gemüse weich kochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Dann alles mit einem Stabmixer fein pürieren und den Zitronensaft und den feingehackten Dill zugeben.

Die Jacobsmuscheln jetzt öffnen und das Muschelfleisch vorsichtig auslösen und putzen. Dann Scharf in einer Pfanne anbraten.

Die Suppe mit der gebratenen Muschel in einer kleinen Bowl mit einem Dillzweig anrichten.








15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Post: Blog2_Post
bottom of page