top of page
  • AutorenbildFabi

Salate, die mehr sind als nur eine Vorspeise

Aktualisiert: 7. Mai 2020







MANGO TOMATEN SALAT
4 Pax

10 Tomaten 🍅
2 Mangos đŸ„­
1 rote Zwiebel
1 kleiner Bund Blattpetersilie
50 ml Mango Essig
100 ml Olivenöl
Fleur de Sel
Rosa Pfefferbeeren


Die Tomaten und die Mangos in WĂŒrfel Schneiden und die Zwiebel in Ringe. Die Blattpetersilie grob hacken. Alles zusammen in einer SchĂŒssel mit dem Mangoessig dem Olivenöl und dem Salz und Pfefferbeeren vermengen. 10 min ziehen lassen. Guten Appetit.



Cous Cous Salat:
Zutaten 4 Pers
1 Döschen Safran
250g Instant Cous Cous
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
2 EL Pinienkerne
30g Minze
150g Kirschtomaten
150g FrĂŒhlingszwiebeln
1 Limette

Zubereitung:
300 ml Wasser mit Safran einmal aufkochen. Couscous zugeben, vom Herd nehmen und zugedeckt 5 Minuten quellen lassen. Couscous mit einer Gabel auflockern. 2 El Olivenöl unterrĂŒhren und mit Salz wĂŒrzen.  Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, mit Salz, wĂŒrzen.  MinzblĂ€tter von den Stielen zupfen. Tomaten halbieren.

FrĂŒhlingszwiebeln putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Das GrĂŒne schrĂ€g in 2-3 cm große StĂŒcke schneiden.
Limetenschale reiben und Dann den Saft auspressen.

Couscous mit der gehackten Minze und Limettensaft und Schale  verrĂŒhren Pinenkerne,  Tomaten und FrĂŒhlingszwiebeln unterrĂŒhren, eventuell leicht mit Salz und Pfeffer nachwĂŒrzen.
Passt gut zu gegrilltem..
guten Appetit und viel Spass beim nachkochen.

 

Thai - Beef - Salat




FĂŒr 4 Personen
 400 g    Rindfleisch (HĂŒfte)
 50 g Zitronengras
 2  Kaffirlime BlÀtter
  50ml  Soja Sauce
50ml  Sesamöl
 3 Chilischoten
  1 Bd  Koriander
 2 El Zitronensaft
 1    Knoblauchzehe
25 g   Ingwer


Alle Zutaten, bis auf den Koriander, in feine WĂŒrfel schneiden und in eine SchĂŒssel geben. FĂŒr das Rezept benötigen sie nur eine halbe  Chilischote. Der Rest wird als Garnitur verwendet. Das Rindfleisch in feine Streifen schneiden und ebenfalls in die SchĂŒssel geben. Nun alles mit der Soja Sauce und dem Sesamöl ĂŒbergießen. SĂ€mtliche Zutaten gut durchkneten und erst kurz vor dem Servieren zubereiten. Mit etwas von der Marinade ablöschen und dann erst den gehackten Koriander zugeben.


Mit etwas Salat anrichten und mit einer Chiliblume garnieren.



Viel Spass beim Nachkochen.

35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Comments


Post: Blog2_Post
bottom of page