top of page
  • AutorenbildFabi

Ricotta Parmesan Bällchen


4 Pax

500g Ricotta

300g Parmesan gerieben

Zesten von einer Zitrone

Fleur de Sal 2-4TL

Zitronenpfeffer 2-3 Tl

Olivenöl hochwertig 3-5 EL

Grobes Pastamehl von de Cecco

Den Ricotta mit dem Parmesan den Gewürzen den zitronenzesten dem Olivenöl vermengen und zu einer geschmeidigen Masse verkneten.

Jetzt Tl grosse Kugeln Abdrehen und in einer großen Form mit dem Pastamehl schütteln und für 12 h abgedeckt im Kühlschrank lagern. Im Pastamehl.

Am Nächsten Tag die Bällchen im Siedenden Wasser für 8 Minuten ziehen


lassen und mit einen Zitronen Thymian Butter Sauce servieren




23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Post: Blog2_Post
bottom of page